Häufige Fragen

Was bewirke ich mit meiner Spende?

Da "Kinder Können Kochen" ein ehrenamtliches Projekt ist, geht des Geldes dirket in die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Ein kleiner Teil wird für die Schulung der ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie für laufende Kosten wie zum Beispiel Versicherungen benötigt.

Wie bekomme ich meine Spendenbescheinigung?

Wenn Sie statt des Betreffs "Kinder Können Kochen" Ihren vollen Namen sowie ihre Adresse angeben, werden wir Ihnen ab einem Spendeneingang von über 100€ automatisch eine Spendenbescheinigung zukommen lassen.

Kann ich auch gezielt spenden?

Ja. Wir veröffentlichen auf der Homepage immer wieder Aufrufe für einzelne Projekte. Wenn Sie im Betreff zum Beispiel "Kinderkochbuch" eintragen, wird Ihre Spende nur für die Erstellung unseres Kinderkochbuches verwendet und von unserer Buchhaltung auf einem gesonderten Konto verwaltet.

Gezielte Spenden finden sie auch immer hier!

Was ist ein Fördermitglied?

Sie werden als finanzieller Förderer Mitglied von „Kinder Können Kochen“ und bekunden gleichzeitig Ihre Verbundenheit mit unserer Organisation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was kosten die Fördermitgliedschaft

Die Fördermitgliedschaft für Privatpersonen beträgt mindestens 5€ im Monat. Für Unternehmen ist der Mindestbeitrag 20€ im Monat. Der ermäßigte Satz für Renter, Schüler, Studenten und Arbeitslose liegt bei 1,50€.

Wie lange binde ich mich?

Die Fördermitgliedschaft kann immer zum Ende eines Kalendervirteljahres unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist erfolgen.

Gelten Formvorschriften für die Kündigung?

Nein, es kann auch problemlos per Mail oder Telefon gekündigt werden! Eine spezielle Form ist daher nicht nötig!

Kostet die Mitgliederverwaltung nicht mehr als sie einbringt?

Da fast alle Förderer per Lastschrift bezahlen und wir den Einzug dadurch mit Hilfe der modernen Technik per Homebanking erledigen können entstehen keine laufenden Kosten.