icon
Avatar
bjoern
Moderator
Beiträge:
Zutaten:

Heidelbeeren 130 Gramm
Mehl 250 Gramm
Zucker 130 Gramm
Backpulver 3 gestr. Teelöffel
Eier 1 Stück
Butter 60 Gramm, zerlassen
Milch 300 ml
Salz eine Priese


Die Blaubeermuffins:

Als erstes wendet ihr die Heidelbeeren in ca. 30 Gramm Mehl.
Aus den restlichen Zutaten stellt ihr einen Rührteig her. Dazu nehmt ihr das Mehl, das Ei, die zerlassene Butter, den Zucker, das Backpulver sowie die Milch und macht daraus mit einem Schneebesen oder dem Elektrorührer einen Teig.

In diesen Teig gebt ihr die Blaubeeren und füllt das Ganze in 12 Muffinformen. Diese dürft ihr aber nur zu 2/3 befüllen, da der Teig beim Backen aufgeht.

Die Muffins brauchen bei 190 °C im Backofen ca. 20-25 Minuten.

Tipp:

Wenn ihr mit einem Holzzahnstocher in einen Muffin pikst und kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist der Muffin fertig!
05.10.2011 18:39
icon