icon
Avatar
Björn Dobbertin (Dobbertin)
Beiträge: 6
Putengeschnetzeltes mit Reis

Zutaten:
1 Möhre
100g Erbsen
2 Tassen Reis
500g Putenschnitzel
1 Becher Sahne
125ml Brühe
1 Zwiebel
1 EL Mehl
Öl
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Die Möhre schälen und die Enden knapp abschneiden. Die geschälte Möhre halbieren, in Streifen und diese dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln.
Die Putenschnitzel in Streifen und diese dann in mundgerechte Stücke schneiden.
1 TL Brühe mit 125ml heißem Wasser anrühren.
In der Zwischenzeit den Reis aufsetzen. Dazu zwei Becher Reis in einen Topf geben und 4 Becher Wasser hinzugeben. Salz ins Wasser geben und den Herd auf höchste Stufe stellen. Wenn der Reis kocht, den Herd auf maximal mittlere Stufe reduzieren und bei offenem Deckel nur noch leicht köcheln lassen. Dabei öfters umrühren und vom Herd nehmen, sobald das Wasser verkocht ist. Den Deckel dann wieder drauftun und den Topf beiseite stellen. Der Reis quillt dann noch nach und bleibt im Topf warm.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch, die Zwiebel- und Möhrenwürfel hineingeben, wenn das Öl heiß ist und von allen Seiten anbraten. 1 EL Mehl hinzugeben und mit dem Fleisch vermischen. Alles mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Den Herd auf mittlere Stufe runterschalten. Die Sahne hinzugeben und alles gut verrühren. Die Erbsen abwiegen und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und solange köcheln lassen bis die Soße etwas eingedickt ist (ca. 10 Minuten). Mit dem Reis zusammen anrichten und servieren.
21.12.2012 14:53
icon