icon
Avatar
Björn Dobbertin (Dobbertin)
Beiträge: 6
• 3 Eier
• 100 g Mehl
• 1/4 l Milch
• 1 Prise Salz
• 5 kleinere Äpfel (à 125 g)
• 4 TL Butterschmalz

Zubereitung von Apfel-Speck-Pfannkuchen

Eier, Mehl, Milch und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten ruhen lassen. Die Äpfel waschen, entkernen und quer in jeweils 4 Scheiben schneiden. Einen Teelöffel Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Dann müsst ihr darin vier von euren Apfelscheiben anbraten. 1/4 des Teigs darübergeben und mit anbraten. Wenn der pfannkuchen sich leicht aus der Pfanne lösen lässt Pfannkuchen wenden und fertig braten. Drei weitere Pfannkuchen ebenso braten.
22.01.2013 16:17
icon